Praktische Führungspsychologie 4
Agiles Arbeiten sowie Leistungsfähigkeit erhalten

Welche Führungskultur verspricht heute Erfolg? An täglichen unternehmerischen Herausforderungen fehlt es nicht. Alte Erfolgsrezepte lösen sich zunehmend auf, Werte verändern sich, neue Generationen mit anderen Ansprüchen und Vorstellungen von Arbeit „betreten“ die Bühne. Zudem ist es nicht leicht, den eigenen Führungsstil neugierig „von außen“ anzuschauen. Wie erzeuge ich Engagement und Vertrauen? Wie fördere ich das Mitdenken und die Zusammenarbeit im Unternehmen effektiv und langfristig? Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie agil führen und die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter erhalten.

Diese Weiterbildung zum Thema Führungspsychologie beinhaltet:

  • Wie Sie Kreativität ermöglichen und fördern
  • Wie Sie Innovation und Kreativität ermöglichen
  • Praktische Anwendungen agiler Methoden
  • Wie Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zusammengehören
  • Lernen auf allen Ebenen ermöglichen und aufrecht erhalten
  • Wie Sie verschiedene Generationen führen (Generation Y erfordert Leadership Y)

  • Mitarbeiter in ihrer subjektiven Welt erreichen und abholen (Arbeit mit NLP-Techniken)
  • Wie Veränderungen langfristig gelingen
  • Wie aus Erwartungen von Führungskräften persönliche Ansprüche der Mitarbeiter werden
  • Die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern er-HALTEN (Stress abbauen, Burnout vorbeugen)
  • Wie Sie Signale hoher psychischer Belastung erkennen und Stress-Symptome geschickt ansprechen

Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen.

Ihr Nutzen

  • Sie gehen konkrete Schritte von der Problemvermeidung zur Potenzialentfaltung.
  • Sie entwickeln einen kooperativen Führungsstil, der Mitarbeiter ernst nimmt sowie Produktivität und Leistung sichert.
  • Sie lernen, wie Sie verschiedene Generationen in der Arbeitswelt abholen und einbeziehen.
  • Sie erkennen, woran Veränderungen scheitern und wie Sie die Gefahren umgehen.
  • Sie erfahren, wie Sie Signale hoher psychischer Belastung erkennen und einem Burnout leistungsfähiger Mitarbeiter vorbeugen.